Teppichkehrer

Teppichkehrer Test & Vergleich

Was ist ein Teppichkehrer?

Der Teppichkehrer ist ein meist mechanisch betriebenes Gerät zum Kehren von Teppichen. Der Vorteil dieser Apparatur ist, dass man den Teppich im Liegen kehren kann, statt ihn mühsam über einer Stange auszuklopfen. Ein weiterer Vorteil eines Teppichkehrers ist außerdem, dass er ohne Stromanschluss betrieben werden kann. In der Apparatur des Teppichkehrers befinden sich Bürsten, die sich im Kreis drehen, wenn man den Teppichkehrer mittels eines langen Stiels über den Boden bewegt. Damit ist es leichter möglich, Flusen und in den Fasern verhakte Gegenstände aus dem Teppich herauszukehren.

Anforderungen an ein guten Teppichkehrer

Da Teppichkehrer aufgrund ihrer schnellen Verfügbarkeit meist öfters zum Einsatz kommen und auch für große Räume verwendet werden, ist es wichtig, dass das Modell eine große Kehrbreite gewährleisten kann. Es wird ansonsten mühsam, beispielsweise einen ganzen Frühstücksraum mit einem zu kleinen Gerät zu reinigen. Besonders verlockend sind jene Teppichkehrer, die sowohl für Teppichböden als auch für Fliesenböden, Hartböden oder andere glatte Untergründe eingesetzt werden können. Somit hat man zwei Geräte in einem und erspart sich Geld für eine weitere Investition. In den Teppichkehrer Tests konnten jedoch nicht alle Modelle gleichermaßen gründlich auf Teppichböden wie auch glatten Böden arbeiten – hier ist auf die Beschaffenheit der rotierenden Bürsten zu achten, die für den Teppichboden nicht zu starr, für den glatten Boden aber wiederum auch nicht zu weich sein sollten. Ein weitere wichtiger Punkt ist die einfache Handhabung in der täglichen Arbeit mit dem Teppichkehrer. Er sollte mit ein paar wenigen Handgriffen zu reinigen sein. Insbesondere das Fach, in dem der Kehricht gesammelt wird, sollte sich einfach aus der Apparatur ziehen lassen können, um den Teppichkehrer für den nächsten Einsatz startklar machen zu können. Falls Sie sich für einen Teppichkehrer im Akkubetrieb entscheiden, sollten Sie sichergehen, dass die Akkulaufzeit zumindest 50 Minuten auf Teppichböden beträgt. In einem Teppichkehrer Test wurde festgestellt, dass die meisten Teppichkehrer im Akkubetrieb Probleme mit der Leistung bekommen, wenn der Teppichboden zu anspruchsvoll ist, er beispielsweise sehr lange Fasern hat, die den Bürsten zu viel Widerstand leisten. Am besten ist es, wenn Sie den Teppichkehrer vor Ort auf seine Leistung hin testen, um leistungsschwache Modelle von Vornherein ausschließen zu können. Falls Ihnen dieser Teppichkehrer Test vor Ort nicht möglich ist, sollten Sie sich im Internet die Kundenrezensionen zu dem Modell durchlesen.

Unsere Top 10 – Teppichkehrer

Leifheit Teppichkehrer Regulus Türkis für die schnelle Reinigung, Teppichreinigung verschiedener Teppiche, Teppichkehrer ohne Strom mit 3 Kehrbürsten
Leifheit Teppichkehrer Regulus Türkis für die schnelle Reinigung, Teppichreinigung verschiedener Teppiche, Tep*
von Leifheit
  • Schneller Einsatz - Der Leifheit Teppichkehrer funktioniert ganz ohne Strom und Kabel. Er ist ideal für die schnelle Reinigung zwischendurch und entfernt Schmutz im Nu
  • Flexible Einstellung - Der Teppichreiniger hat einen großen Drehknopf zur Höhenverstellung für verschiedene Teppicharten. Hoch- und Kurzflorteppiche sind kein Problem
  • Dreifache Leistung - Mit drei Kehrbürsten steht einer gründlichen Bodenreinigung nichts im Wege. Schmutz, wie Haare, Krümel und Staub, werden großflächig aufgenommen
  • Trendiges Design - Der Bodenkehrer überzeugt durch das angesagte Retro-Design mit türkisem Metallgehäuse. Dank der kompakten Form kann er platzsparend verstaut werden
  • Praktischer Lieferumfang - Leifheit Teppichkehrer Regulus Türkis, Kehrbreite 22 cm, Kehrer mit drei höhenverstellbaren Kehrbürsten, verwendbar ohne Strom, Farbe: Türkis, Artikelnummer: 11700
Unverb. Preisempf.: € 39,99 Du sparst: € 3,01 (8%) Preis: € 36,98 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bissell 92N0N Natural Sweep Kehrer, für Hartböden und Teppiche, kabellos, benötigt keinen Strom
Bissell 92N0N Natural Sweep Kehrer, für Hartböden und Teppiche, kabellos, benötigt keinen Strom*
von BISSELL
  • Der Natural Sweep von Bissell bietet eine einfache Art der Bodenreinigung, die Besen und Kehrblech ersetzen kann. Das 6-Rad-System mit unabhängig gefederten Gummirädern hinterlässt keine Rückstände
  • Schmutz, Krümel, Tierhaare und mehr werden aufgenommen, ohne dass Sie Strom benötigen
  • Praktisch für die schnelle Reinigung, leicht und einfach zu lagern
  • Leicht zu öffnende Schmutzfangbehälter
  • Reinigungsfußbreite: 24,5 cm
Preis: € 54,17 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
WENKO Teppichkehrer Grün teppichroller teppichbesen kehrmaschine Haare Teppich
WENKO Teppichkehrer Grün teppichroller teppichbesen kehrmaschine Haare Teppich*
von WENKO
  • Nimmt Schmutz in Sekunden auf
  • Geeignet für Staub, Schmutz und Haare
  • Kommt auch unter die Möbel
  • Platzsparend zu verstauen durch Klappfunktion
  • Maße (B x H x T): 28 x 105 x 19 cm
Preis: € 29,99 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ORION Teppichkehrer mechanisch manuell für die schnelle Reinigung QUICK FLOOR
ORION Teppichkehrer mechanisch manuell für die schnelle Reinigung QUICK FLOOR*
von ORION
  • Mechanischer Teppichkehrer mit Stiel, zum regelmäßigen Reinigen von Böden aller Art.
  • Der Teppichkehrer ist mit drei rotierenden Bürsten und zwei Gummibändern an den Seiten ausgestattet. Die Bürsten sammeln den Schmutz in den Behälter.
  • Der Teppichkehrer ist leicht zu bedienen und erfordert keinen großen Kraftaufwand.
  • Der Behälter lässt sich leicht und schnell entleeren.
  • Material: Metall, Kunststoff; Größe: Staubsauger 28 x 20 x 6 cm, Stiel 93 cm, Gesamthöhe 107 cm
Preis: € 29,99 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Leifheit Kehrer Regulus Supra, Teppichkehrer für die schnelle Reinigung von Teppich, Laminat und Fliesen, Kehrbesen ohne Akku und Strom, mechanische Bodenreinigung, Bodenkehrer ohne Beutel
Leifheit Kehrer Regulus Supra, Teppichkehrer für die schnelle Reinigung von Teppich, Laminat und Fliesen, Kehrbesen*
von Leifheit
  • Ohne Strom und Akku - mit seinem mechanischen Antrieb ist der wendige Kehrer sofort einsatzbereit, komplett ohne Strom und ohne Akku. Kein lästiges Kabel, kein Lärm, kein Stromverbrauch
  • Spezielle Bürste - die Supra Bürste sammelt Staub, Schmutz, Krümel und Haare ein. Ob von glatten Böden oder von Teppichen. Die Bürste kehrt exakt bis zur Fußleiste, ohne Schmutzrand
  • Hygienisch - die Bürste lässt sich leicht entnehmen und unter Wasser abspülen. Schmutz wird in einem Staubcontainer statt Beutel aufgefangen. Dieser lässt sich schnell entleeren, ohne schmutzige Hände
  • Wendig - praktisch ist die hohe Beweglichkeit des Kehrers. Das Gelenk lässt sich flach abwinkeln, reagiert auf jede Bewegung und umkreist mühelos Tisch- und Stuhlbeine
  • Praktischer Lieferumfang - Leifheit Kehrer Regulus supra, mechanischer Teppichkehrer, Kehrbreite 26 cm mit stabilem Metallgehäuse, Artikelnummer 11950
Unverb. Preisempf.: € 39,99 Du sparst: € 18,09 (45%) Preis: € 21,90 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. Februar 2021 um 12:59 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Einsatzgebiet des Teppichkehrers

Der stromlose Teppichkehrer wird überall dort zum Einsatz gebracht, wo ein gepflegter Teppichboden erwünscht ist. Dies kann sowohl in privaten Haushalten, als auch in Büros, Geschäftsgebäuden und Hotels der Fall sein. Der große Vorteil dieser lautlosen Reinigungsmethode bietet sich für den Hotelbetrieb an, wenn der Teppich in den frühen Morgenstunden oder in der Nacht gereinigt werden soll. Dabei werden die Gäste nicht in ihrer Ruhephase gestört.

Welche Alternativen zu einem Teppichkehrer gibt es?

Wenn Sie stromlos arbeiten wollen um einen Teppich zu reinigen, empfiehlt sich der Griff zu einem guten Besen mit starren Borsten, die der Teppichfaser aber dennoch nichts anhaben können. Falls die stromlose Variante des Besens aufgrund einer hohen Quadratmeteranzahl, die zu reinigen ist, nicht in Frage kommt, kann als Alternative zum Teppichkehrer auch ein Staubsauger zum Einsatz kommen.

Welche Hersteller von Teppichkehrern gibt es?

Die prominentesten Hersteller von Teppichkehrern sind DirtDevil, Rotaro und Leifheit.

Neuerungen im Bereich der Teppichkehrer

Neben der beliebten und weit verbreiteten stromlosen Variante, gibt es nun auch schon Teppichkehrer, die mittels Strom betrieben werden können. Dazu ist im Teppichkehrer ein Akku eingebaut. Bei kostengünstigen Modellen konnte in Teppichkehrer Tests aber bereits festgestellt werden, dass diese Akkus eine lange Laufzeit haben. Meistens muss man sich bei diesen billigen Modellen 18 Stunden lang gedulden, bis das Gerät wieder zu 100 Prozent aufgeladen ist. Dann aber kann es passieren, dass der Akku bei anspruchsvollen Teppichen Leistungsschwächen zeigt und bereits nach fünfzehn Minuten wieder aufgeladen werden muss. Greifen Sie also auf jeden Fall zu einem teureren Produkt, wenn Sie einen Teppichkehrer im Akkubetrieb bevorzugen.

Vorteile beim Kauf eines Teppichkehrers im Internet

Der Kauf eins Teppichkehrers im Internet bietet den Vorteil, dass Sie auf bequeme Art und Weise die verschiedensten Modelle mittels einer Suchmaschine finden und die Produktbeschreibungen in aller Ruhe durchlesen können. Kein lästiger Verkäufer kann Ihnen ein verkaufsschwaches Modell aufschwatzen, denn Sie können sich durch die Lektüre der Kundenrezensionen, die viele Onlineshops bereits anbieten, vorab über ein bestimmtes Modell informieren.

Worauf achten beim Kauf eines Teppichkehrers?

Wenn Sie sich einen Teppichkehrer kaufen, sollten Sie darauf achten, wie viele Quadratmeter an Boden Sie wie oft reinigen wollen. Davon ist es nämlich abhängig, wie lange die Reinigungsarbeiten dauern und umso länger diese sind, um so eher sollte ein handliches und leichtes Modell ausgewählt werden. Bereits 2,5 Kilogramm die mittels reiner Muskelkraft zu bewegen sind, können mit der Zeit sehr ins Gewicht fallen. Greifen Sie in dieser Situation lieber zu leichteren Ausführungen dieses Produktes. Der Einsatz eines schweren Teppichkehrers kann bei längeren Arbeiten zu einem mühsamen Unterfangen werden. Wenn vorwiegend glatte Böden gereinigt werden sollen, ist es überlegenswert, einen Teppichkehrer zu kaufen, der mittels Akkubetrieb arbeitet, vor allem dann wenn besonders gründlich gereinigt werden soll. Die Bürsten rotieren bei strombetriebenen Teppichkehrern einfach effizienter als bei den manuellen Modellen und die Arbeit ist weniger mühsam. Dennoch kann es sein, das Teppichkehrer mit diesem kleinen Hightech-Extra schon sehr kompliziert aufgebaut sind, womit sich auch die routinemäßige Reinigung der Apparatur erschweren kann. Achten Sie deshalb beim Kauf darauf, welche Böden Sie vorwiegen reinigen wollen und sehen Sie sich eine Explosionszeichnung des Modells an, aus der ersichtlich wird, wie der Teppichkehrer aufgebaut ist bzw. welche Teile des Teppichkehrers entnommen werden müssen, um ihn zu reinigen. Einen Teppichkehrer verwendet man meist, da er schnell zur Hand ist. Deshalb sollte auch die Montagearbeit, um den Teppichkehrer zum Einsatz zu bringen, nicht kompliziert und schon gar nicht zeitaufwendig sein. In den Teppichkehrer Tests konnten in Bezug auf diese Frage vor allem die manuellen Teppichkehrer aufgrund ihres einfachen Aufbaues und der leichten Reinigung überzeugen.

Nützliches Zubehör für Teppichkehrer

Zur Reinigung unzugänglicher Stellen empfiehlt sich ein kleiner Handbesen als Zubehör.