Tennissaiten

Tennissaiten Test & Vergleich

Was sind Tennissaiten?

Damit der Spieler mit einem Tennisschläger erst spielen kann, benötigt er eine Bespannung mittels Tennissaiten. Diese ermöglichen durch eine gewisse Elastizität, die unterschiedlich sein kann, eine Ballbeschleunigung, die auf die auftreffenden Bälle wirkt. Die Elastizität ist unterschiedlich einstellbar und wird im deutschsprachigen Raum mit kg-Gewichtsangaben definiert. Es ist dabei zu beachten, dass die Stärke nicht zu niedrig, aber auch nicht zu hoch sein darf. Ist sie zu hoch, können die Tennissaiten schneller reißen oder auch den Tennisschläger mit der Zeit oder bei einem heftigen Aufschlag auf dem Boden verformen. Oftmals sind diese Gewichtsangaben an der Schlägerinnenseite angegeben. Ist dies dort nicht der Fall, kann auf ein beiliegendes Heft oder auch auf der Herstellerseite im Internet nachgeschaut werden.
Zudem sorgen die Tennissaiten für eine Vibrationsdämpfung, die den Spielkomfort erhöht. Zusätzlich garantiert die entsprechende Haftung die Kontrolle des Dralls. Dies zeigt sich beispielsweise im Topspin oder Effet. Gerade diese Einsätze erschweren das Spiel für den Gegner.

Anforderungen an gute Tennissaiten

Die Tennissaiten sollten langlebig und für die Spielart effektiv sein. Schlechte Qualität zeigt sich oftmals darin, dass sie nach kurzweiligem Gebrauch schnell reißen. Hier sollte ein Tennissaiten Test hilfreich sein, um diverse Möglichkeiten zu eruieren. Denn oftmals braucht beispielsweise nicht ein Tennisschläger von Head mit Tennissaiten derselben Marke bezogen werden. Es darf dabei variiert werden.
Grundsätzlich werden zwei verschiedene Haupttypen bei den Tennissaiten unterschieden: Naturdarmsaiten und Kunstsaiten. Die Naturdarmsaiten werden mittels aufwendigem Verfahren aus Naturdarmsaiten und Kunstsaiten hergestellt. Oftmals zeigen sich Vorteil in der Elastizität. Nachteilig sind der hohe Preis und eine erhöhte Witterungsempfindlichkeit, die sich allerdings mittels neuerer Verfahren verbessert hat.
Die Kunstsaiten sind hingegen High-Tech-Produkte. Ständig werden neue Produktionsverfahren angewandt. Insgesamt sind sie billiger und von den Nicht-Profis auf Grund des starken Preisunterschiedes bevorzugt.
Für ein Einzelset reichen Tennissaiten über 12 Meter aus, um einen Tennisschläger bespannen zu können.

Einsatzgebiet der Tennissaiten

Tennissaiten werden ausschließlich für Tennisschläger benutzt. Für andere Spielarten wie Badminton oder den ursprünglichen Federball gibt es unterschiedliche Bespannungen, die wesentlich elastischer und feiner sind.

Unsere Top 10 –  Tennissaiten

PROS PRO Eruption Tennissaite - 200m Rolle - 1.24mm - Grün
PROS PRO Eruption Tennissaite - 200m Rolle - 1.24mm - Grün*
von Pro
  • Die hochwertige Co-Polyestersaite Eruption steht für unglaubliche Power und Beschleunigung
  • sechseckiger Querschnitt. Extremer Spin. Temperamentvolles Gefühl.
  • Perfekte Ballkontrolle und kein Spannungsverlust. Extreme Haltbarkeit
  • Ein Spitzenprodukt, hergestellt in Deutschland!
  • Länge: 200m / Farbe: Grün / Durchmesser: 1.24mm
Preis: € 36,95 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Head Sonic Pro 1,25 mm schwarz Polyester
Head Sonic Pro 1,25 mm schwarz Polyester*
von HEAD
  • Die SONIC PRO Monofilamentsaite wurde für ClubspielerInnen entwickelt, die eine langlebige, angenehm zu spielende Saite suchen.
  • Length: 200 m / 660 ft
  • Gauge: 1.25 mm / 17 g, 1.30 mm / 16 g
Preis: € 51,53 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wilson Unisex Tennissaite Revolve, orange, 12,2 Meter, 1,30 mm, WRZ946200
Wilson Unisex Tennissaite Revolve, orange, 12,2 Meter, 1,30 mm, WRZ946200*
von Wilson
  • Wilson Tennissaite zum Bespannen von Schlägern, Ideal für Spieler auf der Suche nach einer Kombination aus Kraft und Spin
  • Mehr Spin im Schlag durch sog. Snap-Back Effekt
  • Armschonend ohne große Verluste an Power durch Crosslink Ester Polymer Material
  • 12,2 Meter für Bespannung eines Tennisschlägers, Monofilament-Saite
  • Lieferumfang: Wilson Tennissaite, Revolve, Länge: 12,2 Meter, Durchmesser: 1,30 mm, Material: Co-Polymer, Farbe: Orange, WRZ946200
Preis: € 12,73 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. Februar 2021 um 13:50 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Welche Alternativen zu einer Tennissaite gibt es?

Bisher gibt es zu den genannten diversen Tennissaiten keinerlei Alternative. Das Strandtennis mit einem Holzschläger kann zwar als Trainings- und Freizeitform vom Tennis betrachtet werden, ist aber dennoch keine entsprechende Alternative für den eigentlichen Tennisplatz. Auch Badminton-Schläger sind anders ausgewuchtet und das Material wesentlich feiner, so dass es beim Tennisspieler zu Schade käme.

Welche Hersteller von Tennissaiten gibt es?

Es gibt viele diverse Hersteller von Tennissaiten. Die meisten produzieren gleichzeitig Tennisschläger und auch -bälle. Diese sind im Groben wie folgt: Babolat, Boris Becker, Bow Brand, Cannon, Dunlop, Gosen, Head, Isospeed, Luxilon Kirschbaum, MIG Strings, MSV, Pacific, Polystar, Prince, Signum Pro, Tecnifibre, Toalson, Topsin, Tourna, Völkl und Wilson.

Neuerungen im Bereich Tennissaiten

Gerade die Firma Kirschbaum entwickelt ständig neue Tennissaiten. Gerade in dem Bereich Polyestersaiten hat sie oftmals Neuerungen anzubieten.

Vorteile beim Kauf von Tennissaiten im Internet

Die Vorteile beim Kauf der Tennissaiten im Internet liegen in der großen Auswahl. Bei physikalischen Sportabteilungen ist die Auswahl oftmals kleiner. Ausnahmen bilden dabei lediglich große und auf Tennis spezialisierte Sportgeschäfte. Ansonsten gilt es für das Internet, dass eine größere Auswahl mit Bewertungen gefunden werden können.
Preislich lassen sich ebenso bessere Vergleiche machen und oftmals größere Vergünstigungen erzielen.

Worauf achten beim Kauf der Tennissaite

Beim Kauf der Tennissaiten sollte herausgefunden werden, welche Spielart gespielt wird und welche Tennissaiten dazu passen. Ein Tennissaiten Test kann darüber Aufschluss geben, um sein eigenes Spiel und die dazugehörigen Tennissaiten zu erkennen.
Es ist allerdings darauf zu achten, dass das Bespannen der Tennissaiten oftmals nur mit besonderen Geräten durchgeführt werden kann. Aus diesem Grunde sollte ein Fachgeschäft aufgesucht werden, das dies für den Spieler erledigt.

Nützliches Zubehör für Tennissaiten

Als indirektes Zubehör kann ein Tennisschläger Protection Tape Kopfschutzband gelten. Hierbei wird vorwiegend der Tennisrahmen vor Kratzern oder sonstigen Beschädigungen geschützt. Aber auch die „geflochtenen“ Überstände der Tennissaiten werden somit gleichzeitig verdeckt und beschützt.
Außerdem kann ein Vibrationsdämpfer für Tennisschläger als wichtiges Zubehör angesehen werden. Dabei werden nicht nur die Geräusche absorbiert, sondern gleichzeitig die Vibration. Dies ermöglicht erhöhtem Spielkomfort.