Motorroller

Motorroller Test & Vergleich

Die besten Motorroller 2021 im Vergleich

Der Motoroller Test
Was ist ein Motorroller?

Bevor man weiter auf den Motorroller Test eingeht sollte man zunächst wissen, welche Fahrzeuge man darunter versteht. Im allgemeinen wird darunter ein Motorrad ähnliches Fahrzeug bezeichnet. Die Unterschiede liegen dabei in der Größe und vor allem in der Leistung.

Anforderungen an einen guten Motorroller

Bevor man den Motorroller betrachtet spielt auch die Kleidung eine wichtige Rolle. Am aller wichtigsten ist ein Schutzhelm. Dieser Helm sollte optimal passen und in gutem Zustand sein. Auch eine spezielle Norm (ECE-Norm R 22-05) muss eingehalten werden. Weitere wichtige Kleidungsstücke sind die Jacke und die Hose. Bei der Jacke sollte darauf geachtet werden, dass sie winddicht ist und besonders gut am Körper anliegt, also nicht allzu lässig. Auch eine feste Hose ist empfehlenswert. Nicht zu vergessen sind die Schuhe.
Eine weitere Anforderung für ein Motorroller ist ein entsprechender Führerschein. Für Leichtkrafträder (mindesten 50 Kubikzentimeter bis maximal 125 Kubikzentimeter) benötigt man die Klasse A1 und für Kleinkrafträder (Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h und kleiner Hubraum) die Klasse M.
Wichtig zu beachten ist auch, dass man alle nötigen Papiere mit sich führt. So benötigt man die Mofa Prüfbescheinigung, die Betriebserlaubnis des Mofas (wichtige technische Infos) und einen Versicherungsnachweis.
Da es im Motorroller Test auch um das Fahrzeug an sich geht, sollte man wissen welche Bauteile wichtig sind. Zum einen sollte der Motor gut funktionieren. Außerdem ist die Bremse nicht zu vernachlässigen. Bei Scheibenbremsen ist es wichtig, dass man auf die Abnutzungen achtet. Auch Rost ist bei älteren Modellen wichtig zu beachten. Zudem ist ein Spiegel Pflicht.

Unsere Top 10 – Motorroller Empfehlung

Mach1 Jethelm Helm Motorradhel mit Integrierter Sonnenblende ECE R 22.05 Größe XS bis XXL
Mach1 Jethelm Helm Motorradhel mit Integrierter Sonnenblende ECE R 22.05 Größe XS bis XXL*
von Mach1
  • Sie erhalten hier einen Mach1 Jethelm mit integrierter Sonnenblende und Spoiler - ECE R 22.05 Helme dürfen in der Europäischen Union im Straßenverkehr verwendet werden.
  • Wählen Sie die Größe: XS, S, M, L, XL oder XXL in der oberen Variante aus. Messen Sie Ihren Kopfumfang an der breitesten Stelle (über den Ohren), um die richtige Größe herauszufinden.
  • ABS-Material, aerodynamische Form (Spoiler), integrierte Sonnenblende, waschbares Innenfutter, kratzfestes Visier, Atemabweiser, verschiedene Belüftungen.
  • Die integrierte Sonnenblende (Dual Visor System) kann durch eine praktische Einhandbedienung hoch oder runter gestellt werden. - Das Extra große klare Visier hat ein Breites Blickfeld.
  • Sie kaufen hier bei einer deutschen Firma und erhalten natürlich auch eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt.
Preis: € 59,95 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Handyhalterung motorrad roller wasserdicht befestigung am Rückspiegel mit wasserdichter Handytasche für handys bis zu 7" Bildschirm motorrad handyhalterung handyhalter motorrad motorroller
Handyhalterung motorrad roller wasserdicht befestigung am Rückspiegel mit wasserdichter Handytasche für handys*
von JP Sales
  • 🏍️ HOCHSENSIBLER TOUCHSCREEN: Die Hülle unserer Motorrad Handyhalterung verfügt über ein Fenster aus hochsensiblem TPU-Film, sodass das Telefon während des Fahrens einfach bedient werden kann; eine exzellente Art, beispielsweise das GPS auf Reisen zu verwenden.
  • 🏍️ WASSERFESTE HÜLLE UND DOPPELT VERSIEGELTER REISSVERSCHLUSS: Die Hülle unserer Handyhalterung Motorrad ist wasserdicht und schließt über einen doppelt versiegelten Reißverschluss, der Ihr Mobiltelefon auch an regnerischen Tagen und in extremen Umgebungen schützt.
  • 🏍️ UNIVERSELL: Die Hülle unseres Bike Phone Holders ist kompatibel mit Mobiltelefonen mit einem Bildschirm von bis zu 7" und jede Art von Rückspiegeln.
  • 🏍️ EINFACH ANZUBRINGEN: Die Spiegelanbringung zum schnellen Lösen sorgt dafür, dass diese Smartphone Halterung Motorrad einfach innerhalb von Sekunden angebracht werden kann und sich an die Mehrheit von Motorrad- oder Scooterspiegeln anpasst. Sie bleibt selbst bei der Fahrt über eine holprige oder steinige Straße fest an ihrem Platz.
  • 🏍️ 360°-DREHBARKEIT: Die Spiegelanbringung unseres Handyhalters Motorrad verfügt über ein vollständig verstellbares Kugelgelenk mit 360°-Drehbarkeit und einem Feststellsystem für einen personalisierte vertikale und horizontale Sicht.
Preis: € 15,90 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rollerdecke Winter - Beinschutz Roller - Regenschutz Roller für alle Motorroller – universelle Größe - TÜV-geprüft
Rollerdecke Winter - Beinschutz Roller - Regenschutz Roller für alle Motorroller – universelle Größ*
von smartpeas
  • 🎁 INKL. HERAUSNEHMBARES FLEECE: Das hochwertige und komfortable Fleece kann einfach per Reißverschluss herausgenommen werden, um den Beinschutz für Roller auch im Sommer verwenden zu können.
  • ✅ BAUCHGURT AUS NEOPREN: Der Roller Wetterschutz verfügt über einen Bauchgurt mit extragroßer Klettverschlussfläche, sodass er passend für Groß und Klein ist (Umfang von 60 bis 100 cm).
  • ✅ EXTRA VIELE REFLEKTOREN: Rund um die Rollerdecke Winter sind zahlreiche Reflektoren angebracht, unter anderem auch auf den Seitentaschen. So sind Sie auch bei Dunkelheit sicher unterwegs.
  • ✅ TÜV-GEPRÜFT: Der Roller Beinschutz wurde vom TÜV geprüft und für wasserdicht befunden. Das hochwertige Drei-Schichten-Schutz aus Polyester mit PVC-Beschichtung hält Nässe effektiv ab.
  • ✅ NÜTZLICHE REIßVERSCHLUSS-BRUSTTASCHE: In der Reißverschluss-Brusttasche der Roller Beinabdeckung lassen sich alle wichtigen Gegenstände sicher und trocken aufbewahren.
Preis: € 35,90 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
H-Customs Motorroller Roller Schlüsselanhänger Anhänger Silber aus Metall
H-Customs Motorroller Roller Schlüsselanhänger Anhänger Silber aus Metall*
von H-Customs
  • Schlüsselanhänger / Anhänger
  • Einzigartiges Design
  • Versand aus Deutschland
  • Aus Metall
Preis: € 3,99 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. Februar 2021 um 12:43 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Einsatzgebiet des Motorroller

Motorroller sind sehr beliebt bei Jugendlichen, da man Leichtkrafträder schon mit 15 Jahren fahren kann. Vor allem auf dem Land sind diese Fahrzeuge sehr praktisch, da es nicht immer eine passende Busverbindung gibt. Mit einem Mofa sind Jugendliche viel flexibler und unabhängiger. Größere Strecken sind eher ungeeignet also kann man das Einsatzgebiet auf Kurz- und Mittelstrecken begrenzen.

Welche Alternativen zu einem Motorroller gibt es?

Auch wenn es im Motorroller Test um Mofas mit Verbrennungsmotor geht, sollte man die Alternativen betrachten. So gibt es zum Beispiel auch Elektro Scooter mit Straßenzulassung. Denn selbst mit einem 1500 Watt Elektromotor ist es möglich, eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h zu erreichen. Der Vorteil ist, dass man umweltbewusst unterwegs ist. Auch Elektrofahrräder sind eine gute Alternative, da man sich trotz der Unterstützung des Elektromotors sportlich betätigt.

Welche Hersteller von Motorrollern gibt es?

Bekannte Marken sind natürlich Honda, Yamaha, BMW und Aprilia, denn diese Marken sind unter anderem auch Hersteller von Motorrädern mit bis zu 200 PS Motorleistung. Es gibt aber auch andere Marken wie Gilera (Italien), Vespa (sehr bekannte italienische und traditionsreiche Marke) oder Suzuki (Japan). Jeder Hersteller hat seine eigenständigen Modelle und jedes Modell hat seine besonderen Eigenschaften. Man muss selbst beschließen für welches Modell man sich am Ende entscheidet.

Neuerungen im Bereich Motorroller

Die letzte Neuerung gab es am 19. Januar 2013. Es wurde festgelegt, dass es in Deutschland 16 verschiedene Führerscheinklassen gibt. Die Führerscheinklasse AM gilt für Kleinkrafträder und Leichtkraftfahrzeuge. Die Klasse A1 benötigt man für Krafträder mit einem Hubraum von 125 Kubikzentimeter und die Klasse A2 ist für Krafträder mit einer maximalen Leistung von 48 PS (35 KW).
Eine weitere Neuheit ist, dass es die Vespa nun auch mit Elektromotor gibt. Normalerweise hat diese Vespa Elletrica eine Reichweite von 100 Kilometer. Mit dem neuen Modell „X“ soll sich nun die Reichweite verdoppeln. Dies ist ein weiterer Schritt ist eine elektrifizierte Zukunft.

Vorteile beim Kauf eines Motorroller im Internet

Wenn man einen Motorroller im Internet kauft, hat es den Vorteil, dass man alle technischen Infos und Bilder auf einen Blick hat. Zudem kann man von einigen Angeboten profitieren. Ein weiterer Vorteil ist der Versand, denn einige Motorroller werden direkt bis vor die Haustür geliefert.

Worauf achten beim Kauf eines Motorroller?

Beim Kauf eines Motorrollers sollte man auf die Laufleistung achten, denn mit einer geringen Laufleistung kann man sich sicher sein, dass alle Bauteile gut funktionieren und dass man später keine Probleme haben wird. Bei einer höheren Laufleistung sollte man sich ein genaues Bild vom Zustand des Mofas machen. Vor allen die Bremsen und der Motor sind am wichtigsten, da es bei einem Defekt von diesen Bauteilen zu schwerwiegenden Verletzungen und Unfällen kommen kann.

Nützliches Zubehör für Motorroller

Zum einen gibt es besondere Abdeckungen und Planen, welche den Motorroller vor Regen und Witterung schützen. Auch Gepäckträger gehören zum Zubehör. Mit ihnen ist man in der Lage, einfache und kleine Dinge zu transportieren. Zum anderen gibt es auch die Möglichkeit, seinen Roller mit verschiedenen Folien und Felgen zu tunen. Darauf sollte man darauf achten, dass man alle Änderungen in den Fahrzeugschein einträgt.