Hartwachsöl

Hartwachsöl Test & Vergleich

Die besten Hartwachsöle 2021 im Vergleich

Was ist ein Hartwachsöl?

Hartwachsöl ist eine Mischung aus hochwertigem Tungöl und Carnaubawachs, um Holzböden und Möbeln im Innenbereich einen hervorragenden Schutz zu bieten. Es bewahrt das natürliche Aussehen des Holzes und bildet auf Weich- und Harthölzern eine äußerst dauerhafte Barriere gegen Wasser, Flecken, Hitze, Schmutz und Abnutzung.

Wie funktioniert ein Hartwachsöl?

Hartwachsöl ist ein innovatives Produkt, das aus 3 Schichten Wachsöl besteht und aus natürlichen Bestandteilen hergestellt wird. Zu den Hauptbestandteilen von Hartwachsöl gehören Bio-Öl, Carnaubawachs und andere natürliche Bestandteile. Hartwachsöl ist eine oxidative Ausrüstung und trocknet an der Luft. Beim Hartwachsöl-Finish dringt das Öl leicht in die Holzporen ein, sättigt das Holz tief und stärkt und schützt es vor schädlicher Einwirkung von Feuchtigkeit, Schmutz usw. Wachse bilden einen harten Schutzfilm auf der Holzoberfläche. Neben der Feuchtigkeitsabwehr schützen sie die Bodenfläche vor Verschleiß.

Anwendungsbereiche eines Hartwachsöls

Üblicherweise werden traditionelle Oberflächenschichten in Schichten auf die Oberseite des Holzes aufgebracht, wodurch eine dichte Kratz- und Feuchtigkeitsbarriere aufgebaut wird, die die Holzoberfläche abdichtet.

Unsere Top 10 – Hartwachsöle kaufen

OLI-NATURA Hartwachsöl, geprüft Allergikerfreundlich, Inhalt: 1 Liter, Natur
OLI-NATURA Hartwachsöl, geprüft Allergikerfreundlich, Inhalt: 1 Liter, Natur*
von Oli Lacke GmbH
  • Zur Behandlung von Holz-Böden, Kork-Böden und OSB-Fußböden, Treppen, Türen, Arbeitsplatten und Möbel
  • Natürliches Produkt aus modifizierten pflanzlichen Ölen und Wachsen wie Sojaöl und Carnaubawachs
  • 1-2 Aufträge ohne und mit Verpadden möglich, anmutende Optik und Haptik, Kobalt- und Biozid-frei
  • Hohe Beständigkeit gegenüber Haushaltschemikalien & Flüssigkeiten, für Kindermöbel & Spielzeug geeignet
  • Geprüft Allergiker freundlich, Natur / Farblos, Inhalt: 1 Liter, ergibt je nach Untergrund 20-25 m²
Unverb. Preisempf.: € 24,90 Du sparst: € 5,29 (21%) Preis: € 19,61 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Osmo Hartwachs-Öl Original 3032 Farblos seidenmatt - 2,5 Liter
Osmo Hartwachs-Öl Original 3032 Farblos seidenmatt - 2,5 Liter*
von UNKWN
  • OSMO Hartwachs-Öl 2,5 Liter Farblos 3032
Preis: € 70,24 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Clou Hartwachs-Öl farblos 0,750 L
Clou Hartwachs-Öl farblos 0,750 L*
von Format
  • glatte und griffige Oberfläche
  • schmutzabweisend
  • trittfest
  • wasserfest
  • beständig gegen viele Haushaltschemikalien
Preis: € 26,96 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lignocolor Hartwachsöl Holzöl (1 L, Natur seidenglänzend) Allergikerfreundlich Holzöl Pflegeöl für Innen
Lignocolor Hartwachsöl Holzöl (1 L, Natur seidenglänzend) Allergikerfreundlich Holzöl Pflegeöl *
von Lignocolor
  • UMWELTFREUNDLICHES HARTWACHSÖL: Das Hartwachsöl von Lignocolor stellen wir in unserer deutschen Manufaktur auf ökologischer Basis her. Die umweltfreundliche Produktion ist fester Bestandteil unserer Firmen-Philosophie.
  • PFLANZLICHE BASIS: Unser Hartwachsöl basiert auf pflanzlichen Ölen, die wir mit natürlichen Harzen und Wachsen sanft kombiniert haben.
  • FÜR ALLE GÄNGIGEN HOLZARTEN: Ob Eiche, Fichte, Erle, Birke oder Sheesham – das farblose Hartwachsöl eignet sich für sämtliche, gängige Holzarten im Innenbereich.
  • PFLEGE & SCHÖNHEITSKUR: Durch die Behandlung mit dem Öl erhalten Holzoberflächen eine seidenmatte Oberfläche. Das Holz wirkt dadurch etwas dunkler, die Maserung kommt kontrastreich zur Geltung.
  • EFFEKTIVER HOLZSCHUTZ: Möbel und Böden macht das Hartwachsöl strapazierfähiger und wasserabweisend. LEICHT ZU VERARBEITEN: Gemacht für alle, die ihre Möbel einfach und effektiv pflegen wollen! Das Lignocolor-Hartwachsöl lässt sich ganz einfach mit dem Pinsel auftragen.
Preis: € 16,95 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Osmo Hartwachs-Öl Effekt Natural 0,75 l - 10300069
Osmo Hartwachs-Öl Effekt Natural 0,75 l - 10300069*
von Osmo
  • Osmo Hartwachs-Öl Farbig, 3041 Natural
  • Gleichmäßige Farbgebung durch pflanzliche Inhaltsstoffe
  • Ideal für Holzfußböden wie Korkfußböden und Möbeloberflächen im Innenbereich
  • Schmutzunempfindlichkeit, Wasser abweisend, offenporig,
  • Widerstandsfähig gegen Wein, Bier, Cola, Wasser, Ree, Obstsaft, Kaffee und Milch
Preis: € 34,65 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. Februar 2021 um 11:27 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wer braucht ein Hartwachsöl?

Hart Wachsöl eignet sich für jeden, der seinem Holzfußboden oder anderen Holzoberflächen einen Schutz vor Feuchtigkeit bieten möchte.

Welche Arten von Hartwachsölen gibt es?

Holz Wachsöl unterscheiden sich unter anderem in der Konsistenz sowie der Einwirkzeit. Prinzipiell gibt es jedoch keine unterschiedlichen Arten dieser Öle.

Einsatzgebiet des Hartwachsöls

Hartwachsöl eignet sich besonders für feuchte Umgebungen wie Küchen und Bäder, kann jedoch im ganzen Haus verwendet werden. Hartwachsöl sorgt für ein langanhaltendes, glattes und geruchsarmes Finish. Es kann auf blankes Holz oder zuvor geöltes Holz aufgetragen werden und ist selbst für Spielzeug geeignet. Die matte oder satinierte Oberfläche ist mit einem milden Reinigungsmittel abwaschbar und die Werkzeuge können leicht mit Wasser gereinigt werden.

Anforderungen an ein gutes Hartwachsöl

Ein top Hartwachsoel kann im Test durch eine kurze Einwirkzeit sowie eine einfache Handhabung beeindrucken. Zudem sind die besten Produkte praktisch geruchslos und somit für jede Art Holz geeignet.

Vorteile & Nachteile eines Hartwachsöls

Vorteile
Hartwachsöle besitzen keine Biozide, Konservierungsmittel oder Benzole und ist zudem ungiftig. Diese Ausführungen bieten eine Reihe von Farben, von klarem bis dunklem Bernstein, und erzeugen ein warmes, natürliches mattes Aussehen. Hartwachsöl-Lackierungen verleihen dem Holz nicht nur Farbe, sondern verhindern auch, dass es im Laufe der Zeit austrocknet und schützt es so vor Verzug und Schwächung. In der Tat ist einer der Hauptvorteile von Hartwachsöl, dass der fertige Boden wie ein bequemer alter Ledersessel mehr Charakter erhält und mit dem Alter besser wird.

Ein Wachslack durchdringt das Holz und wirkt als Barriere gegen Flecken und Feuchtigkeit. Die Zellen des Holzes sind jedoch nicht geschlossen, sodass der Boden atmen kann. Dies kann Schimmel verhindern. Durch das Aushärten des Holzes verlängert Hartwachsöl zudem die Lebensdauer des Bodens und hält ihn so länger schöner. Mit Hartwachsöl ausgerüstete Böden sind außerdem wasserbeständiger als mit Polyurethan ausgerüstete Böden, da sie sich leichter ausdehnen und zusammenziehen lassen.

Nachteile
Im Vergleich zu Polyurethanen haben Hartwachsöl-Lackierungen keine großen Nachteile. Fußböden mit Hartwachsöl erfordern lediglich eine regelmäßige Pflege.

Worauf muss ich beim Kauf eines Hartwachsöls achten?

Sollte sich unbedingt um ein reines Hartwachsöl sowie ein qualitativ hochwertige Produkt handeln. Der Preis spielt dabei prinzipiell keine besondere Rolle, jedoch bieten teurere Höhle oft ein intensiveres Finish an.

Neuerungen im Bereich Hartwachsöl

Stetig würde nach neun Kombinationen und anderen Ölden gesucht, die dafür sorgen, dass die Schicht auf dem Holz noch schneller trocknet und noch weniger schädliche Dämpfe entstehen.

Welche Hersteller von Hartwachsölen gibt es?

Contura, Osmo, Clou und Remmers sind die derzeit besten Marken für Hartwachsöle.

Kurzinformation zu führenden Herstellern von Hartwachsölen

Osmo
Osmo ist dein neues Unternehmen, dass eine Vielzahl an Hartwachsölen auf dem Markt hat. Diese liegen insgesamt im mittleren Preissegment und bestechen durch ein einfaches auftragen sowie eine vergleichsweise kurzer Einwirkzeit.

Clou
Diese Marke zeigt sich durch eine hohe Qualität der Höhle gepaart mit einer vielseitigen Anwendungsmöglichkeit, die unter anderem auf dem sehr leichten Geruch beruht.

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich mein Hartwachsöl am besten?

Der Kauf von Hartwachsöl im Internet überwiegt dem im Fachhandel, da online eine größere Anzahl an unterschiedlichen Ölen von verschiedenen Herstellern zum Kauf bereitstehen. Zudem bitte das Internet die Möglichkeit einen Preisvergleich vor dem Kauf durchzuführen sowie Kundenrezensionen bei der Entscheidung mit einfließen zu lassen.

Wissenswertes & Ratgeber zum Hartwachsöl

Die Geschichte
Vor der Verwendung von Polyurethan oder Kunststoff-Oberflächendichtungen waren Öle das traditionelle Finish für den besten Bodenbelag. Die Konservierung von Holz wurde fast so lange praktiziert wie die Verwendung aus Holz selbst. Die Aufzeichnungen des Holzschutzes reichen zurück bis in das antike Griechenland während der Herrschaft Alexanders des Großen, als Brückenholz in Olivenöl getränkt wurde. Im Laufe der Geschichte haben die Chinesen das Öl der Masten und Segel von Holzbooten wasserdicht gemacht, um Möbel königlicher Familien zu fertigen und der Legende nach die Chinesische Mauer abzudichten.

Zahlen, Daten, Fakten
Während der industriellen Revolution wurde der Holzschutz zu einem Eckpfeiler der holzverarbeitenden Industrie. Erfinder und Wissenschaftler wie Bethell und Boucherie haben historische Entwicklungen im Holzschutz mit den Konservierungslösungen und -verfahren entwickelt. Die kommerzielle Druckbehandlung begann in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts mit dem Schutz von Eisenbahnkrisen mit Kreosot.

Preise: wie viel kosten Hartwachsöle?
Wie viel Hartwachsöl kostet, hängt von mehreren Faktoren ab. Pro Liter liegen die Preise jedoch bei 20-50 €.

Nützliches Zubehör zum Hartwachsöl

Das Hartwachsöl auf die Oberfläche aufzutragen, werden ein Mikrofasertuch sowie gegebenenfalls Handschuhe benötigt.

Alternativen zum Hartwachsöl

Aluminiumoxid-Beschichtungen können alternativ verwendet werden, verdeckt das Holz jedoch ein wenig, da es nicht hineindringen kann.