Elektrischer Messerschärfer

Elektrischer Messerschärfer Test & Vergleich

 Was ist ein elektrischer Messerschärfer?

Ein elektrischer Messerschärfer ist ein Gerät zum Schärfen von Messern, das nicht von der Hand, sondern elektrisch betrieben wird. Typischerweise besteht es aus einem rechteckigen Rumpf aus Plastik, in dem die Schleifscheiben und der Führungskopf untergebracht sind, einem Kabel mit Stecker und einer Bedieneinheit. Dadurch wird sichergestellt, dass auch ein unerfahrener Nutzer das Gerät sicher bedienen kann.

Anforderungen an einen guten Messerschärfer

Wie oben erwähnt, muss das Gerät einfach zu bedienn sein, was unser Elektrischer Messerschaerfer Test berücksichtigte. Doch das ist noch nicht alles. Denn damit ein Messerschärfer funktioniert, muss er für die Spannung ausgelegt sein, die im Lande des Käufers typisch ist. Und für Personen, die viel reisen, ist es wichtig, dass das Schärfgerät mit Spannungen von 100-240 Volt arbeiten kann. Denn dadurch wird sichergestellt, dass der Nutzer das Gerät überall auf der Welt einsetzen kann. Dabei sollte die Ausgangsspannung des Gerätes möglichst gering ausfallen, damit die Wahrscheinlichkeit der Unfälle reduziert wird, weshalb unser Elektrischer Messerschaerfer Test auch die Frage nach der Spannung der zu testenden Geräte enthielt. Aus demselben Grund sollten alle Teile des Gerätes gut isoliert sein oder aus nicht stromleitenden Materialien bestehen. Die Konstruktion des Schärfers hat sicherzustellen, dass alle Messer in einem Winkel von 15-20 Grad geführt werden und dass die Messer nicht zu viel Bewegungsfreiheit in der Halterung haben. Das Material des Schärfers sollte verschleißfest sein, um zu verhindern, dass es schnell seine schärfenden Eigenschaften verliert. Diese Anfoderungen werden vor allem von Diamant und Korund erfolllt, weil sie sowohl hart als auch verschleißarm sind. Und damit die zu schärfenden Messer selbst nicht beschädigt werden, sollten die Scheiben des Messerschärfers sich langsam drehen. All diese Eigenschaften prüfte unser Elektrischer Messerschaerfer Test ebenfalls.

Einsatzgebiet des Messerschärfers

Messerschärfer werden sowohl im privaten Bereich als auch gewerbsmäßig eingesetzt. Im privateh Bereich nutzen sie Personen, die viel kochen, um ihre Messer scharf zu halten. Auch Jäger benutzen solche Geräte, damit es keine Probleme beim Ausweiden des Wildes gibt. Handwerker wie Schneider oder Köche können ohne solche Geräte nicht auskommen, weil ihre Messer sonst schnell abstumpfen würden. Und auch Militärs sind auf gute Messerschärfer angewiesen.

Welche Alternativen zu elektrischen Messerschärfern gibt es?

Die einfachste Alternative ist der manuelle Messerschärfer. Dieser hat den Vorteil, dass man keinen Stromnetzanschluss braucht. Deshalb sind solche Geräte vor allem für Jäger und Militärs eine wilkommene Alternative zu elektrischen Messerschärfern. Allerdings erfordert ihre Benutzung viel Kraft und Ausdauer, was nicht allen Nutzern gefällt. Deswegen sollte man hundert Mal abwägen, bevor man einen manuellen Messerschärfer einem Elektrischen vorzieht.

Unsere Top 10 – Elektrischer Messerschärfer

Graef Diamant-Messerschärfer CC 120 DE, weiߟ-schwarz
Graef Diamant-Messerschärfer CC 120 DE, weiߟ-schwarz*
von Gebr. Graef
  • 3-Phasen Messerschärfer mit Diamantscheiben
  • Schonender Aufbau der Klinge mit minimalen Materialabtrag
  • 20° Schleifwinkel für alle glatten und gezahnten Haushalts-, Freizeit- und Gewerbemesser
  • Präzise Messerpositionierung durch Elastomer-Winkelführung
  • Langsamdrehende Schleifscheiben verhindern ein Überhitzen der Klinge
Unverb. Preisempf.: € 165,99 Du sparst: € 36,00 (22%) Preis: € 129,99 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Elektrischer Messerschleifer Scherenschleifer Schleifen + Polieren
Elektrischer Messerschleifer Scherenschleifer Schleifen + Polieren*
von DOMO
  • automatische Messerführung erleichter den Schleifvorgang. Schnelles und sicheres Arbeiten, auch dank der Anti-Rutsch-Füße
  • Elektrischer Messerschleifer auch für Messer mit Wellenschliff nutzbar
  • kleiner praktischer Haushaltshelfer mit starker 40Watt Leistung
  • An- und Ausshalter mit praktische Indikatorleuchte
  • mit Anti-Rutsch-Füßen für sicheren Stand während des Schleifvorganges
Unverb. Preisempf.: € 29,95 Du sparst: € 3,06 (10%) Preis: € 26,89 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Graef Hybrid-Messerschärfer CC 80 DE
Graef Hybrid-Messerschärfer CC 80 DE*
von Gebr. Graef
  • 20° Schleifwinkel: Haushalts- , Freizeit- und Gewerbemesser jederzeit nachschärfen
  • Optimaler Klingenaufbau durch Diamantscheiben
  • Hybrid-Messerschärfer mit 2 Phasen Schliff: elektrisch schärfen / manuell polieren
  • Schonender Aufbau der Klinge mit minimalem Materialabtrag
  • Langsamdrehende Schleifscheiben verhindern ein Überhitzen der Klinge
Unverb. Preisempf.: € 79,99 Du sparst: € 15,94 (20%) Preis: € 64,05 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Graef CX125DE Messerschärfer, 75, Diamantscheiben, schwarz
Graef CX125DE Messerschärfer, 75, Diamantscheiben, schwarz*
von GRAEF
  • Optimaler Klingenaufbau durch Diamantscheiben
  • 3 Phasen Schiff mit minimalem Materialabtrag
  • 15° Schleifwinkel
  • Messer mit einem Schleifwinkel von 15°
  • Europäische Messer mit 20° Schleifwinkel können auf 15° Schleifwinkel geschärft werden - für noch höhere Schärfe und Haltbarkeit
Unverb. Preisempf.: € 179,99 Du sparst: € 10,09 (6%) Preis: € 169,90 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rosenstein & Söhne Schleifstein: Elektrischer Profi-Diamant-Messerschärfer, Grob- und Feinschliff, 40 W (Hand-Messerschärfer)
Rosenstein & Söhne Schleifstein: Elektrischer Profi-Diamant-Messerschärfer, Grob- und Feinschliff, 40 W (H*
von Rosenstein & Söhne
  • Für alle Stahlmesser geeignet • Langlebige Diamant- und Keramik-Schleifscheibe • Messerführung für optimalen Schleifwinkel • Für grobes Schleifen und Feinschliff / Entgraten • Für Rechts- und Linkshänder geeignet • Kinderleichte Bedienung: Messer einfach durchziehen
  • Ideal für alle Messer mit Stahlklingen • Sichere Anwendung: fester Halt dank Anti-Rutsch-Gummifüßen • Farbe: grau/weiß • Maße: 22,7 x 9,5 x 9,3 cm, Gewicht: 1 kg
  • 2-stufiges Schleifsystem: Diamant-Schleifscheibe für grobes Schleifen und Keramik-Schleifscheibe für Feinschliff und Entgraten • Für Rechts- und Linkshänder geeignet • Leistungsaufnahme: 40 Watt
  • Einfache Bedienung: Schleifwinkel wird automatisch gehalten • Gehäuse-Material: robuster ABS-Kunststoff • Stromversorgung: 230 Volt
  • Messerschärfer inklusive deutscher Anleitung. Messerschleifer-Maschine - Außerdem relevant oder passend zu: Keramikmesser Schärfen, Schleifscheiben, Schleifteller, Taschenmesser, elektrisch, Werkzeug, Polieren
Preis: € 32,99 Jetzt Produkt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. Februar 2021 um 12:45 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Welche Hersteller elektrischer Messerschärfer gibt es?

Besonders populär sind derzeit Produkte der Firmen Graef und Rosenstein&Söhne. Doch auch solche Firmen wie MLITER, Zoomyo und Work Sharp erfreuen sich großer Beliebtheit auf dem Markt. Deshalb hat jeder Interessent eine große Auswahl an Messerschärfern.

Neuerungen im Bereich der elektrischen Messerschärfer

Heutige Messerschärfer sind oftmals mehr als Messerschärfer. Denn manche Modelle verfügen bereits über solche Funktionen wie Desinfizierung von Messern, was insbesondere Vielkochern zugute kommt. Für die Desinfizierung wird dabei eine Kombination aus UV-Licht und Ozon verwendet, die für die garantierte Tötung aller Krankheiterrregern sorgt. Nicht weniger interessant ist auch die Faltbarkeit moderner Meserschärfer, weil sie ihre platzsparende Aufbewahrung ermöglicht. Davon profitieren vor allem Reisende, die ihren Messerschärfer überall mitnehmen. Doch besonders nützich ist die Tatsache, dass moderne Messerschärfer kein Schmieren oder Feuchtmachen benötigen, um jedes Messer schrarf zu machen.

Vorteile beim Kauf eines Messerschäfers im Internet

Im Internet hat der Interessent eine viel größere Auswahl an Messerschärfern als in jedem gewöhnlichen Geschäft, was die Wahrscheinlichkeit des Findens des passenden Modells signifikant steigert. Außerdem haben Online-Shops generell günstigere Preise als Gewöhnliche, weil sie geringere Werbekosten als jene zu tragen habebn. Von Bedeutung ist auch die Tatsache, dass der Interessent Online-Shop sauch am späten Abend besuchen und seine Wahl in aller Ruhe treffen kann. Doch endloses Surfen droht ihm nicht, weil sich die Preise unterschiedlicher Anbieter in Sekundenschnelle vergleichen lassen. Und was am wichtigsten ist: Zu vielen Produkten in Online-Geschäften gibt es nicht nur offizielle Produktbeschreibungen, sondern auch Kundenrezensionen, die Aufschluss über die tatsächlichen Eigenschaften jedes einzelnen Messerschärfers geben. Deshalb und dank dem 14-Tage-Rückgaberecht ist der Interessent in Online-Shops vor einem Fehlkauf sicher.

Worauf sollte man beim Kauf eines elektrischen Messerschärfers achten?

In erster Linie auf die Bestimmung des Messers. Denn manche Modelle sind zum Beispiel für das Schärfen von Keramikmessern oder Messern aus Damaszenerstahl nicht geeignet. Andere können nur für große Messer gedacht sein usw. Deshalb ist es wichtig, noch vor dem Kauf sicherzustellen, dass die Bestimmung des Messers seinen zukünftigen Aufgaben auch entspricht. Nicht weniger wichtig ist auch die Qualität der Berarbeitung, weil nur diese sicherstellt, dass das Gerät senem Käufer lange dient. Daher sollte jeder Interessent Modelle berühmter Hersteller bevorzugen und nicht nur die offizielle Beschreibung des gewünschten Modells, sondern auch Kundenrezensionen lesen. Relevant ist ebenfalls der Preis des Messerschärfers, denn auch sehr gute Modelle kosten niemals mehr als 150 Euro. Sollte der Preis darüber liegen, ist der Verdacht berechtigt, es mit einem Wucherpreis und unseriösen Laden zu tun zu haben. Hat man noch nie einen elektrischen Schärfer benutzt, so sollte man sich unbedingt für ein Modell entscheiden, das mit Bedienungsanweiseung geliefert wird. Sein Motor muss für Arbeit mit Spannung ausgelegt sein, die im Lande des Käufers typisch ist. Ist man viel mit Messerschärfer unterwegs, so ist es empfehlenwrt, ein Modell mit wechselbarer Arbeitsspannung zu kaufen. Seine Scheiben müssten unbedingt aus Diamant oder Korund sein, während die Konstruktion dafür zu sorgen hat, dass alle Messer in einem Winkel von 15-20 Grad geführt werden. Nicht zu vergessen ist auch die Anforderung, dass sich die Drehgeschwindigkeit der Scheiben nicht hoch sein darf, um das Überhitzen der Messer zu verhindern. Und damit der Nutzer keinen Stromschlag bekommt, sollte er darauf achten, dass alle Teile des Messerschärfers gut isoliert sind oder aber aus nicht stromleitenden Materialien hergestellt werden.

Nützliches Zubehör für elektrische Messerschärfer

Dazu kann man Ersatzteile und Schleifscheiben mit unterschiedlicher Körnung rechnen. Außerdem bietet die moderne Industrie spezielle Schleif- und Polierhilfen, die es ermöglichen, besonders feine Arbeiten durchzuführen. Deshalb können moderne Messerschärfer so gut wie jede Arbeit an Messern verrichten.